Wie erreiche ich Glück?

Glück ist ein Zustand hoher Zufriedenheit. Für den Einen ist Glück, wenn er von inneren und äußeren Fesseln befreit ist. So gerät Unglück auf Dauer zu Glück. Für den Anderen ist Glück das Bedienen einer platten Lustmaschine. Für den Dritten besteht Glück aus Pflichterfüllung. Glück ist tiefes Empfinden in der Natur, in der Liebe oder in der Liebe zu Gott. Du bist glücklich, wenn Du das, was Du hast und tust, genießt. Wenn Du für einen Augenblick an der Fülle des Lebens teilnimmst, in Maßen auch an der Fülle der Wohlstandsgesellschaft.

 

 

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Zurück zur Startseite