Vom Sinn der Heirat

Heirat ist ein Zeichen der Reife. Es ist gut für Dich zu heiraten, weil Du sicher sein kannst, daß jemand auf Dich zu Hause wartet. Du kannst sicher sein, daß jemand Dir zuhört. Du bist nicht alleine. Die Ehe gibt Dir die Sicherheit, daß jemand zu Dir hält, wenn es Probleme gibt. Die Ehe gibt Dir die Grundlage, eine Familie zu gründen. Du gibst Deinen Kindern einen festen Rahmen. Sie haben einen Vater und eine Mutter, auf die es sich verlassen kann. Durch die Ehe weißt Du, daß sich Niemand der Verantwortung entziehen kann.
Du heiratest, damit alle wissen, wie gut es Dir geht. Es ist viel Freude und Verantwortung mit einer Heirat verbunden. Du hast etwas Festes. Du kannst auf den Partner setzen, gleichzeitig hast Du auch Verantwortung dem Partner gegenüber. Ehe ist etwas Verbindliches, Handfestes - im Gegensatz zu einer Beziehung ohne Heirat. Diese Menschen haben Beziehungsängste. Sie wagen es nicht, ihrem Partner für immer die Treue zu schwören.

 

 

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Zurück zur Startseite