Schuldgefühl und Pille

Die Pille ist wie jedes Verhütungsmittel dem Schuldgefühl gleichzusetzen. Die Pille ist das Schuldgefühl. Schuldgefühl heißt: Ich darf kein Kind kriegen. Ich verhindere auf Teufel komm raus jede Art Befruchtung, bis ich eines Tages unfruchtbar bin. Ich bin eine Leistungsträgerin, besser als jeder Mann. Frei von Schuldgefühlen heißt vögeln zu jeder Zeit, so wie es kommt, frei nach Lust und Laune in jeder Besenkammer und überall, wo es paßt, zusammen mit dem Freund, Partner oder Mann. Heraus kommen dabei 3 Kinder oder mehr, eine Ehe auf Lebenszeit in Treue wunderbar.

August 2013

 

 

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Zurück zur Startseite