Die Ruhe hast Du mit dem Grab

Viele sagen: Ich will meine Ruhe haben. Die Ruhe hast Du mit dem Grab.

Leben ist Wechsel. Freude, Arbeit, Ärger, Ruhe und Unruhe wechseln. Öffnest Du Dich dem Leben, schwirrt es in Dich hinein und durch Dich heraus. Der Nachbar, der Streik der Eisenbahner, die Politiker, wer kann Dich nicht alles aus der Ruhe bringen? Stelle Dich den Konflikten. Stehe zu ihnen, doch ziehe Dich auch zurück. Öffne Dich dem Leben, laß Kinder zu Dir, eins, zwei, drei, viele, dann ist Leben um Dich herum und Du kannst glücklich sein.

Aber: Halte auch Abstand. Nimm Deine Auszeiten. Sei allein. Du ruhst in Dir selbst, wenn Du zu Dir gefunden hast.

 

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Zurück zur Startseite