Das Miteinander

Wir Menschen brauchen einander. Vereinsamt werden wir verstört, komisch oder krank. Nähe und Abstand gehören zueinander wie der Tag zur Nacht. Der Mensch lerne, miteinander zu leben, in Selbstachtung und Liebe zum Anderen. Lasse Deine Freunde ins Haus hinein, in Deine Wohnung, in Deine Seele. Lerne auch, Nein zu sagen, Dich abzugrenzen, wo es notwendig ist.

 

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Zurück zur Startseite