Abschied

Das Gefühl des Abschieds ist schmerzlich. Du hast alles erlebt. Es ist alles gesagt. Die Trennung kommt. Das Bleiben zerrt an Deinen Kräften. Schluß ist Schluß. Der Symbiotiker schiebt den Abschied hinaus. Er setzt keine Grenze. Er fühlt sich verpflichtet. Er sagt: "Ich hasse das Endgültige." Er überläßt es der Müdigkeit, seinem Rausch oder anderen, den Schlußpunkt zu setzen.

 

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Zurück zur Startseite