Ablösung vom Elternhaus

Die Rolle des Mannes liegt darin, dem mütterlichen Schoß zu entsteigen, sich aus der Bindung der Mutter zu entfernen, von den Fängen der Mutter zu lösen. Doch halt! Ist es nicht genauso die Aufgabe einer jeden Frau? So ist es. Es gilt für beide Geschlechter, den Ablösungskampf vom Elternhaus zu bestehen, indem Frau und Mann, Sohn und Tochter eine eigene Familie gründen und ein Leben lang einander die Treue halten. Dann haben sie wesentliche Seiten ihrer Seele entfaltet.

 

Der Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Zurück zur Startseite